USB-SD Creator

Das offizielle “LibreELEC USB-SD Creator” Tool unterstützt euch bei der Auswahl und dem Download des passenden Builds für eure Hardware sowie auch beim Beschreiben des USB-Sticks.

Downloads

Das LibreELEC USB-SD Creator Tools steht für folgende Betriebssysteme zur Verfügung: Ubuntu Linux ab 14.04 32/64 bit (es sollten auch andere Debian-Derivate funktionieren), macOS ab 10.9 und Windows ab der Version XP.

LibreELEC.USB-SD.Creator.Linux-32bit.bin

LibreELEC.USB-SD.Creator.Linux-64bit.bin

LibreELEC.USB-SD.Creator.macOS.dmg

LibreELEC.USB-SD.Creator.Win32.exe

Das Tool starten

Windows

Lade den LibreELEC USB-SD Creator herunter und führe einen Doppelklick auf der .exe Datei aus, die sich in deinem Download-Ordner befindet.

macOS

Lade den LibreELEC USB-SD Creator und führe einen Doppelklick auf die .dmg Datei aus, die sich in deinem Download-Ordner befindet. Download the LibreELEC USB-SD Creator and double click on the .dmg file you will have in your “Download” folder. Das Disk-Image wird dann auf dem Desktop gemountet. Ihr könnte das Programm direkt von dem Image aus startet oder ihr kopiert es in euren Application-Ordner

Falls das Programm beim ersten Start eine Warnmeldung ausgibt, dass ihr kein Entwickler seid, navigiert bitte zu “Systemeinstellungen” und dann “Sicherheit und Privatsphäre” und aktiviert dort bitte “Trotzdem öffnen” oder erlaubt “Apps downloaded from anywhere”. Die Einstellungen können nach dem Benutzen des Tools wieder rückgängig gemacht werden.

Nachdem das Tool gestartet wurde, wird nach einem Benutzenamen und einem Passwort gefragt. Der Grund dafür ist, dass macOS nach “Superuse” (sudo/root) Rechte benötigt um auf den USB-Stick oder die SD-Karte schreiben zu können.

Linux

Lade den LibreELEC USB-SD Creator herunter. Nachdem der Download beendet ist müsst ihr ein Terminal öffnen und folgende Kommandos eingeben (wir gehen im folgenden davon aus, dass der Ordner “Downloads” auch der Ordner ist, in dem eure Downloads liegen und der Dateiname nicht geändert wurde):

cd ~/Downloads
chmod +x LibreELEC.USB-SD.Creator.Linux-32bit.bin 

Jetzt könnt ihr mit folgendem Kommando das Tool starten:

sudo ./LibreELEC.USB-SD.Creator.Linux-32bit.bin 


Bedienung

Version auswählen

Wähle das Projekt und die LibreELEC Version, die du benötigst. Die Verfügbaren Optionen werden direkt von useren Servern ermittelt.

  • Cubox-i2/i4 and Hummingboard (imx6)
  • Generic x86_64
  • RaspberryPi 2 and 3
  • RaspberryPi zero and 1
  • Wetek Core
  • Wetek Play
  • Wetek Hub

Die verfügbbaren Versionen hängen von der Hardware/des Projekts ab, welches ihr ausgewählt habt und natürlich auch von den Versionen die wir für die/das jeweilige Hardware/Projekt zur Verfügung stellen.:


Inage Datei herunter laden

Nachdem ihr Hardware und/oder Projekt ausgewählt habt, klickt ihr auf den Herunterladen button. Das Image wird dann in den entsprechenden Download-Order geladen. Falls ihr schon ein Image heruntergeladen haben solltet, könnt ihr selbstverständlich auch dieses verwenden. Dafür einfach den Button Datei auswählen klicken und nach der Datei der .img.gz Datei auf deinem Computer suchen.


USB-Stick oder SD-Karte auswählen

Wählt den USB-Stick oder die SD-Karte auf welche ihr das Image schreiben wollt. Klickt auf den “aktualisieren”-Button falls der Wechseldatenträger nicht gelistet ist.


Image schreiben

Nachdem Hardware/Projekt, die Version und das zu beschreibende Gerät ausgewählt wurde ist der Button Schreiben verfügbar. Um das Image zu schreiben, klickt bitte darauf.


Schreiben fertiggestellt

Wenn das Image geschrieben wurde, könnt ihr auf den Button Schließen klicken um das LibreELEC USB/SD Creator Tool zu beenden. Falls ihr sofort einen “Schreibfehler” habt, dann überprüft bitte ob die Karte schreibgeschützt ist (ggf kleiner Schalter an der SD-Karte selbst). Wenn dieser Schalter aktiviert ist, ist die Karte schreibgeschützt und das Schreiben des Images schlägt fehl.

Support und Unterstützung

Falls ihr weitere Hilfe für das Erstellen des Installationsmediums benötigt, postet bitte im folgenden Sub-Forum: LibreELEC USB-SD Creator support forum.