Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Next revision
Previous revision
de:how_to:update_libreelec [2018/01/04 17:22]
davu created
de:how_to:update_libreelec [2018/04/19 10:01]
cvh [Aktualisieren über die Konsole]
Line 1: Line 1:
 ====== LibreELEC aktualisieren ====== ====== LibreELEC aktualisieren ======
-Falls, aus welchem Grund auch immer, das automatische Update nicht funktionieren sollte, bieten wir euch auf dieser Seite verschiedene Möglichkeiten an das Update manuell durchzuführen+Falls, aus welchem Grund auch immer, das automatische Update nicht funktionieren sollte, bieten wir euch auf dieser Seite verschiedene Möglichkeiten an das Update manuell durchzuführen.
  
 ===== Aktualisieren mit dem Settings Addon ===== ===== Aktualisieren mit dem Settings Addon =====
-Mit dem LibreELEC Settings Add-on ist es ziemlich einfach ​möglich über die GUI (grafisches User Interface) eine Aktualisierung mittels dem "​Update Kanal" durchzuführen. Wie im Video unten gezeigt, einfach einen spezifischen Kanal und die passende Version auswählen, die ihr installieren wollt. Dann nur noch wartenbis der Download beendet worden ist. Nach dem Download wird LibreELEC automatisch neu gestartet und wird alle weiteren Schritte zum Upgrade/​Downgrade ausführen.+Mit dem LibreELEC Settings Add-on ist es möglich über die GUI (grafisches User Interface) eine Aktualisierung mittels dem "​Update Kanal" durchzuführen. Wie im Video unten gezeigt, einfach einen spezifischen Kanal und die passende Version auswählen, die ihr installieren wollt. Dann nur noch warten bis der Download beendet worden ist. Nach dem Download wird LibreELEC automatisch neu gestartet und wird alle weiteren Schritte zum Upgrade/​Downgrade ausführen.
  
 {{youtube>​CjlHY6syRHw}} {{youtube>​CjlHY6syRHw}}
Line 9: Line 9:
 ===== Updaten mit den Samba Shares ===== ===== Updaten mit den Samba Shares =====
 Um LibreELEC manuell zu aktualisieren sind 2 verschiedene Dateitypen verfügbar (*.tar and *.img.gz). Mit beiden Dateitypen kann LibreELEC aktualisiert werden. Der Unterschied ist, dass die img.gz Datei auch zu erstellen des Installationsmediums verwendet werden kann.  Um LibreELEC manuell zu aktualisieren sind 2 verschiedene Dateitypen verfügbar (*.tar and *.img.gz). Mit beiden Dateitypen kann LibreELEC aktualisiert werden. Der Unterschied ist, dass die img.gz Datei auch zu erstellen des Installationsmediums verwendet werden kann. 
-Zuerst solltet ihr hier [[https://​libreelec.tv/​downloads|LibreELEC.tv]] nach der neusten Version ​schauen. Vergleicht die Versionsnummer mit der in eurem installiertem System um sicher zu sein, dass eine neuere Version verfügbar ist.+Zuerst solltet ihr hier [[https://​libreelec.tv/​downloads|LibreELEC.tv]] nach der neusten Version ​suchen. Vergleicht die Versionsnummer mit der in eurem installiertem System um sicher zu sein, dass eine neuere Version verfügbar ist.
  
 Um LibreELEC mittles der Samba Shares zu aktualisieren müsst ihr die richtige Datei für euer Gerät runter laden. Nach erfolgtem Download, muss die Datei in den "​Update"​ Ordner auf eurem LibreELEC Gerät kopiert werden. Um LibreELEC mittles der Samba Shares zu aktualisieren müsst ihr die richtige Datei für euer Gerät runter laden. Nach erfolgtem Download, muss die Datei in den "​Update"​ Ordner auf eurem LibreELEC Gerät kopiert werden.
Line 15: Line 15:
 Öffnet einen Dateibrowser und navigiert zu den Samba Shares. Wie das geht ist hier beschrieben:​ [[https://​libreelec.wiki/​accessing_libreelec#​tab__sambasmb|Samba shares]] Öffnet einen Dateibrowser und navigiert zu den Samba Shares. Wie das geht ist hier beschrieben:​ [[https://​libreelec.wiki/​accessing_libreelec#​tab__sambasmb|Samba shares]]
  
-Jetzt kopiert ihr mittels drag&​drop (oder copy/paste) die Datei in den "​Update"​ Ordner:+Jetzt kopiert ihr mittels drag&​drop (oder kopieren/einfügen) die Datei in den "​Update"​ Ordner:
  
 {{wiki:​update-folder.png?​500}} {{wiki:​update-folder.png?​500}}
  
  
-Nachdem das erledigt ist, startet ihr LibreELEC neu. Die Aktualisierung startet ​autmatisch ​während des Bootvorgangs und beinhaltet das entpacken und installieren der Aktualisierung. Danach wird LibreELEC nochmals automatisch neu gestartet um die Aktualisierung abzuschließen.+Nachdem das erledigt ist, startet ihr LibreELEC neu. Die Aktualisierung startet ​automatisch ​während des Bootvorgangs und beinhaltet das entpacken und installieren der Aktualisierung. Danach wird LibreELEC nochmals automatisch neu gestartet um die Aktualisierung abzuschließen.
  
 ===== Aktualisieren über die Konsole ===== ===== Aktualisieren über die Konsole =====
Line 39: Line 39:
 **//Zum Beispiel://​** **//Zum Beispiel://​**
  
-  wget http://​releases.libreelec.tv/​LibreELEC-Generic.x86_64-8.0.0.img.gz+  wget http://releases.libreelec.tv/​LibreELEC-RPi2.arm-8.2.5.img.gz
  
 <alert type="​warning"​ icon="​fa fa-info-circle">​**Achtung:​** Das obige ist nur ein Beispiel. Der Name der Datei wird sich im Bezug auf die Version und/oder das verwendete Gerät unterscheiden.</​alert>​ <alert type="​warning"​ icon="​fa fa-info-circle">​**Achtung:​** Das obige ist nur ein Beispiel. Der Name der Datei wird sich im Bezug auf die Version und/oder das verwendete Gerät unterscheiden.</​alert>​
  
-Wenn der Download abgeschlossen istmüsst ihr LibreELEC neu starten:+Wenn der Download abgeschlossen ist müsst ihr LibreELEC neu starten:
  
   reboot   reboot
Line 52: Line 52:
  
 ====== Wechsel von OpenELEC nach LibreELEC ====== ====== Wechsel von OpenELEC nach LibreELEC ======
-wenn ihr OpenELEC installiert habtaber zu LibreELEC wechseln wollt, ist die Migration genau so einfach wie das eigentliche ​Aktualisieren ​von LibreELEC+Wenn ihr OpenELEC installiert habt aber zu LibreELEC wechseln wollt, ist die Migration genau so einfach wie das eigentliche ​aktualisieren ​von LibreELEC.
  
 Es kann leider dazu kommen, dass die Migration nicht funktioniert falls die System-Partition zu klein ist. Falls das der Fall sein sollte, macht bitte ein Backup von OpenELEC mittels der eingebauten Backup-Option. Es kann leider dazu kommen, dass die Migration nicht funktioniert falls die System-Partition zu klein ist. Falls das der Fall sein sollte, macht bitte ein Backup von OpenELEC mittels der eingebauten Backup-Option.